Vergeltung!

Dereinst beste Freunde, stehen Chris Colen und Damon Brix einander am 23. April 2022 beim PWÖ-Event Vergeltung in Grünbach als Erzfeinde gegenüber. Indegoschn skizziert die Chronologie dieser verbitterten Fehde.

von Ronny Raab-Bauki

Es war einer der Schocker des Wrestling-Jahres 2021. Nachdem Chris Austrian Wolverine Colen (@coach_chris_07) am 11.09.2021 das PWÖ-Wrestling-Turnier „Kaiser von Österreich“ für sich entscheiden konnte, fiel ihm sein best Buddy Space-Cowboy Damon Brix (@martin_brixi) in den Rücken. Soeben hatte Colen seine bewegende Dankesrede gehalten, da knallte ihm Brix das kaiserliche Zepter auf die Birne. Gleichzeitig mit dem Insignium der Macht zerbarst eine Freundschaft in tausend Stücke. Die Fans trauten ihren Augen nicht ob dieser Majestätsbeleidigung.

Intergalaktischer Rinderhirte grunzte

Der Space-Cowboy machte seinem aufgestauten Ärger Luft. Er wolle nicht länger in der zweiten Reihe hinter Colen stehen, grunzte der intergalaktische Rinderhirte als Erklärung ins Mikrophon. Wie einem räudigen Hund versetzte er dem im Ringstaub liegenden Colen noch einen Tritt, ehe er sich unter lauter Unmutskundgebung der Fans aus der Halle schlich.

Noch im Frühling des Jahres 2021 sah alles ganz anders aus als Indegoschn Colen und Brix im Fitness-Studio einen Besuch abstattete. Die beiden Top-Wrestler pushten sich beim harten Training gegenseitig hoch und gaben den IDG-Fans Fitness-Tipps. Mehr dazu in der Ausgabe 2 von IDG. Kein Löschblatt passte zwischen die beiden Wrestling-Asse. Sie waren die besten Kumpels.

Seitdem dürfte sich bei Brix mehr und mehr der Neid festgefressen haben. Colen gewann 2021 den RoE-Titel und machte gute Figur bei anderen Events. Dass er nun beim Kaiser-von-Österreich-Turnier schon wieder im Schatten seines erfolgreichen Freundes stehen musste, brachte beim Space-Cowboy das Fass zum Überlaufen und das Gemüt zum Auszucken.

Schlagabtausch auf Indegoschn-YouTube-Kanal

Seit dem hinterhältigen Angriff befetzen sich Colen und Brix verbal. Als Wrestling-Kaiser des Landes wandte sich der Austrian Wolverine zu Neujahr in einem Video auf dem Indegoschn-YouTube-Kanal an die Fans. Natürlich gab es eine unmissverständliche Botschaft. „Dein Stern ist schon längst verblasst“, pöbelte er in Richtung Brix. Dessen Antwort ließ nicht lange auf sich warten. „Ich habe mehr Talent in meinem kleinen Finger als du in deinem gesamten Körper oder jemals gehabt hast“, stänkerte der Space-Cowboy in einem Video auf dem Indegoschn-YouTube-Kanal zurück. 

Inmitten dieser aufgeheizten Phase trat Kaiser Colen seinem ehemals besten Freund mit einer beeindruckenden menschlichen Geste entgegen. Die beiden trafen beim EWA-Event in Stockerau im März 2022 aufeinander. Brix befand sich gerade in einem Interview mit Indegoschn, da baute sich Colen neben ihm auf. Anstatt die Fäuste fliegen zu lassen, streckte er dem Space-Cowboy die Hand zum ehrlich gemeinten Friedensschluss entgegen. Kurz schien es, als käme Brix zur Vernunft. Mit tiefster Verbitterung verweigerte er aber doch den Handschlag und riss die Gräben zwischen sich und Colen damit noch weiter auf. Auch diese Szene konnte Indegoschn festhalten, um sie auf YouTube zu stellen.

Entscheid um Österreichs Wrestling-Krone

Der Streetfight zwischen den beiden beim PWÖ-Event Vergeltung am 23. April 2022 entscheidet über alles. Entweder schafft es Colen seinem ehemaligen Trainingspartner nachhaltig die Flügel zu stutzen oder die Sache geht – Gott bewahre – anders aus.

Brix macht den Wolverine zur Schnecke, reißt den Kaiser-Titel an sich und markiert damit den Beginn einer Schreckensherrschaft. Fragt man die Buchmacher, so gleicht der Kampf einem Münzwurf mit ausgewogenen Chancen beider Kontrahenten. Es steht Spitz auf Knopf im Kampf um Österreichs Wrestling-Krone.

Aus dem "Börse Social Magazine #63" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

(15.05.2022)


Bildnachweis

1. BSM #63

BSM #63



Dereinst beste Freunde, stehen Chris Colen und Damon Brix einander am 23. April 2022 beim PWÖ-Event Vergeltung in Grünbach als Erzfeinde gegenüber. Indegoschn skizziert die Chronologie dieser verbitterten Fehde.

von Ronny Raab-Bauki

Es war einer der Schocker des Wrestling-Jahres 2021. Nachdem Chris Austrian Wolverine Colen (@coach_chris_07) am 11.09.2021 das PWÖ-Wrestling-Turnier „Kaiser von Österreich“ für sich entscheiden konnte, fiel ihm sein best Buddy Space-Cowboy Damon Brix (@martin_brixi) in den Rücken. Soeben hatte Colen seine bewegende Dankesrede gehalten, da knallte ihm Brix das kaiserliche Zepter auf die Birne. Gleichzeitig mit dem Insignium der Macht zerbarst eine Freundschaft in tausend Stücke. Die Fans trauten ihren Augen nicht ob dieser Majestätsbeleidigung.

Intergalaktischer Rinderhirte grunzte

Der Space-Cowboy machte seinem aufgestauten Ärger Luft. Er wolle nicht länger in der zweiten Reihe hinter Colen stehen, grunzte der intergalaktische Rinderhirte als Erklärung ins Mikrophon. Wie einem räudigen Hund versetzte er dem im Ringstaub liegenden Colen noch einen Tritt, ehe er sich unter lauter Unmutskundgebung der Fans aus der Halle schlich.

Noch im Frühling des Jahres 2021 sah alles ganz anders aus als Indegoschn Colen und Brix im Fitness-Studio einen Besuch abstattete. Die beiden Top-Wrestler pushten sich beim harten Training gegenseitig hoch und gaben den IDG-Fans Fitness-Tipps. Mehr dazu in der Ausgabe 2 von IDG. Kein Löschblatt passte zwischen die beiden Wrestling-Asse. Sie waren die besten Kumpels.

Seitdem dürfte sich bei Brix mehr und mehr der Neid festgefressen haben. Colen gewann 2021 den RoE-Titel und machte gute Figur bei anderen Events. Dass er nun beim Kaiser-von-Österreich-Turnier schon wieder im Schatten seines erfolgreichen Freundes stehen musste, brachte beim Space-Cowboy das Fass zum Überlaufen und das Gemüt zum Auszucken.

Schlagabtausch auf Indegoschn-YouTube-Kanal

Seit dem hinterhältigen Angriff befetzen sich Colen und Brix verbal. Als Wrestling-Kaiser des Landes wandte sich der Austrian Wolverine zu Neujahr in einem Video auf dem Indegoschn-YouTube-Kanal an die Fans. Natürlich gab es eine unmissverständliche Botschaft. „Dein Stern ist schon längst verblasst“, pöbelte er in Richtung Brix. Dessen Antwort ließ nicht lange auf sich warten. „Ich habe mehr Talent in meinem kleinen Finger als du in deinem gesamten Körper oder jemals gehabt hast“, stänkerte der Space-Cowboy in einem Video auf dem Indegoschn-YouTube-Kanal zurück. 

Inmitten dieser aufgeheizten Phase trat Kaiser Colen seinem ehemals besten Freund mit einer beeindruckenden menschlichen Geste entgegen. Die beiden trafen beim EWA-Event in Stockerau im März 2022 aufeinander. Brix befand sich gerade in einem Interview mit Indegoschn, da baute sich Colen neben ihm auf. Anstatt die Fäuste fliegen zu lassen, streckte er dem Space-Cowboy die Hand zum ehrlich gemeinten Friedensschluss entgegen. Kurz schien es, als käme Brix zur Vernunft. Mit tiefster Verbitterung verweigerte er aber doch den Handschlag und riss die Gräben zwischen sich und Colen damit noch weiter auf. Auch diese Szene konnte Indegoschn festhalten, um sie auf YouTube zu stellen.

Entscheid um Österreichs Wrestling-Krone

Der Streetfight zwischen den beiden beim PWÖ-Event Vergeltung am 23. April 2022 entscheidet über alles. Entweder schafft es Colen seinem ehemaligen Trainingspartner nachhaltig die Flügel zu stutzen oder die Sache geht – Gott bewahre – anders aus.

Brix macht den Wolverine zur Schnecke, reißt den Kaiser-Titel an sich und markiert damit den Beginn einer Schreckensherrschaft. Fragt man die Buchmacher, so gleicht der Kampf einem Münzwurf mit ausgewogenen Chancen beider Kontrahenten. Es steht Spitz auf Knopf im Kampf um Österreichs Wrestling-Krone.

Aus dem "Börse Social Magazine #63" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

(15.05.2022)


Bildnachweis

1. BSM #63

BSM #63