SportWoche Party 2024 in the Making, 7. Juli (wie geht es Dir?)

Sonntag, 7 Juli

Wie geht es Dir? Heute ist Euro-spielfrei, daher bringe ich wieder mal ein Off-Topic-Thema, das mich bewegt. Oder soll ich sagen "nervt"? Nun, es geht um Connecting- oder Freundschaftsanfragen auf Social Media Plattformen, immer stärker auch im Sportzusammenhang. Das freut mich ja. Aber wenn dann postwendend etwas in der Art "wie geht es Ihnen?" kommt, wird es mühsam. Würde ich je jemand Fremden fragen, wie es ihr oder ihm geht? Macht man sowas? Steigerungsstufe ist da freilich noch "wie geht es Ihnen heute?". Da schrillen gleich die Alarmglocke in Richtung "kommt das jetzt täglich?". Oida! Ich finde es selbst im Freundeskreis stets schwierig, auf diese klassiche Opener-Frage zu antworten. Soll ich sagen "gut", um Ruhe zu haben oder soll ich ausholen und sagen, wie sehr mir die zunehmende Bürokratie auf den Sack geht? Nun, ich denke, beim Social-wie-geht-es-Ihnen ist viel Spam und Phishing dabei, trotzdem stelle ich in den Raum, ob nicht selbst das ein bissl klüger ginge, wenn ich phishen will Jedenfalls die Bitte an alle, die mich nicht kennen: Fragt mich bitte nicht, wie es mir geht. Es ist eine Grenzüberschreitung. Danke!

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 

(10.07.2024)


Bildnachweis

1. SportWoche Party

SportWoche Party



Aktuelle SportWoche Podcasts

SportWoche Podcast #118: Wie funktioniert der Tanzsport und welche Disziplinen gibt es, Gerhard Massenbauer?


SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler


SportWoche Podcast #116: Viola Kleiser, ÖLV-Nationaltrainerin, x-fache Sprint-Staatsmeisterin und Olympia-Starterin im Zweierbob


SportWoche Podcast #115: Mit Hans Huber die Euro-Gruppenphase erörtert, dazu Prognosen für die Achtelfinal-Begegnungen


SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch, über Rafael Nadal, Nick Kyrgios und Sebastian Sorger



Sonntag, 7 Juli

Wie geht es Dir? Heute ist Euro-spielfrei, daher bringe ich wieder mal ein Off-Topic-Thema, das mich bewegt. Oder soll ich sagen "nervt"? Nun, es geht um Connecting- oder Freundschaftsanfragen auf Social Media Plattformen, immer stärker auch im Sportzusammenhang. Das freut mich ja. Aber wenn dann postwendend etwas in der Art "wie geht es Ihnen?" kommt, wird es mühsam. Würde ich je jemand Fremden fragen, wie es ihr oder ihm geht? Macht man sowas? Steigerungsstufe ist da freilich noch "wie geht es Ihnen heute?". Da schrillen gleich die Alarmglocke in Richtung "kommt das jetzt täglich?". Oida! Ich finde es selbst im Freundeskreis stets schwierig, auf diese klassiche Opener-Frage zu antworten. Soll ich sagen "gut", um Ruhe zu haben oder soll ich ausholen und sagen, wie sehr mir die zunehmende Bürokratie auf den Sack geht? Nun, ich denke, beim Social-wie-geht-es-Ihnen ist viel Spam und Phishing dabei, trotzdem stelle ich in den Raum, ob nicht selbst das ein bissl klüger ginge, wenn ich phishen will Jedenfalls die Bitte an alle, die mich nicht kennen: Fragt mich bitte nicht, wie es mir geht. Es ist eine Grenzüberschreitung. Danke!

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 

(10.07.2024)


Bildnachweis

1. SportWoche Party

SportWoche Party



Aktuelle SportWoche Podcasts

SportWoche Podcast #118: Wie funktioniert der Tanzsport und welche Disziplinen gibt es, Gerhard Massenbauer?


SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler


SportWoche Podcast #116: Viola Kleiser, ÖLV-Nationaltrainerin, x-fache Sprint-Staatsmeisterin und Olympia-Starterin im Zweierbob


SportWoche Podcast #115: Mit Hans Huber die Euro-Gruppenphase erörtert, dazu Prognosen für die Achtelfinal-Begegnungen


SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch, über Rafael Nadal, Nick Kyrgios und Sebastian Sorger